Kwerfeldein

Martin Gommel und seine Koautoren schreiben über digitale Fotografie, Flickr, Kameras, Objektive, Fotobücher und geben Tipps für beginnende und fortgeschrittene Fotografen.

17. April 2014 (Kwerfeldein)
Fotoblogs

17. April 2014

Ein Beitrag von: Bernd weiterlesen
Kwerfeldein  Sebastian Baumer | 

Die Schwarzweißexplosionen des Gareth Bragdon (Kwerfeldein)
Fotoblogs

Die Schwarzweißexplosionen des Gareth Bragdon

Wenn ich mir die Schwarzweiß-Fotografien eines Gareth Bragdon ansehe, kann ich es eigentlich nicht glauben. Dass der Kollege tatsächlich solche Momente, mit derart ulkigen Menschen und einer messerscharfen Präzision komponiert und ausleuchtet, lässt mich ungläubig den Kopf schütteln. Diese Bilder sind zu gut, um wahr zu sein. Aufmerksame Privatsphäre-Fanatiker werden nun „Der kopiert Gilden!“ rufen, doch das ist – wie immer – zu einfach. Zwar hat Bragdon eine ähnliche Technik, doch das war’s dann auch… weiterlesen
Kwerfeldein  Martin Gommel | 

Fotogenes Deutschland – Eibsee (Kwerfeldein)
Fotoblogs

Fotogenes Deutschland – Eibsee

Ein Beitrag von: Stefan Gerzoskovitz Ein kalter Herbstmorgen, Nebel wabert knapp über die Wasseroberfläche. Das frühe Aufstehen ist schon längst vergessen und ich warte auf die ersten Sonnenstrahlen, die sich über den noch mit Schnee bedeckten Bergkamm kämpfen müssen. Sobald die ersten Strahlen auf die Inseln treffen, löse ich die Kamera aus. Mit einem neutralen Graufilter will ich den Nebel zu einem seidenen Teppich verschwimmen lassen. Ich warte gespannt auf das Ende der Aufnahme und schaue… weiterlesen
Kwerfeldein  Michael Breitung | 

16. April 2014 (Kwerfeldein)
Fotoblogs

16. April 2014

Ein Beitrag von: Charlotte Grimm weiterlesen
Kwerfeldein  Laura Zalenga | 

Fenster: Ausstellungstipps, Ausgabe 2 (Kwerfeldein)
Fotoblogs

Fenster: Ausstellungstipps, Ausgabe 2

Eigentlich wollten wir erst in der nächsten Woche die neue Ausgabe unserer Ausstellungstipps veröffentlichen. Aber da wir jetzt schon so viele neue Empfehlungen für Euch haben, verkürzen wir den Abstand ganz einfach und hoffen, dass ein paar für Euch spannende Veranstaltungen dabei sind! Berlin Tipp von Robert Herrmann Für die meisten von Euch ist es sicherlich nichts Neues, dass auch wir Redakteure fotografieren. Ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um also einmal eine… weiterlesen
Kwerfeldein  Redaktion | 

21 Wege, die eigene Fotografie zu verbessern (Kwerfeldein)
Fotoblogs

21 Wege, die eigene Fotografie zu verbessern

Ein Beitrag von: Brooks Jensen Auf einer Ausstellung wurde ich von einem Jungen, der gerade erst anfing, zu fotografieren, gefragt: „Ganz spontan: Was sind die wichtigsten Dinge, um mich selbst in der Fotografie zu verbessern?“ Es war eine so direkte Frage und ich hatte mich so lange mit Fotografie beschäftigt, aber glaubst Du, ich hätte eine einfache und kurze Antwort parat gehabt? Ich stockte und entschied mich, ernsthaft darüber nachzudenken, um eine zufriedenstellende Antwort geben zu können… weiterlesen
Kwerfeldein  Martin Gommel | 

15. April 2014 (Kwerfeldein)
Fotoblogs

15. April 2014

Ein Beitrag von: Heinz weiterlesen
Kwerfeldein  Aileen Wessely | 

Bez Uma und die Anmut des Trivialen (Kwerfeldein)
Fotoblogs

Bez Uma und die Anmut des Trivialen

Um ehrlich zu sein, bezeichne ich mich selbst nicht als Fotograf. Ich sehe einfach durch den Sucher und wenn ich mag, was dort vor sich geht, drücke ich auf den Auslöser. Mehr nicht. Die meisten Bilder habe ich in Sankt Petersburg, Russland, aufgenommen. Manche Menschen werfen nicht mit Etiketten um sich. Sie machen einfach Bilder mit ihrer Kamera. Ohne Pathos, Drama oder Geltungsdrang beschreiben sie ihren Alltag mit dem Fotoapparat. So jemand ist der gebürtige Russe Ilya Ilyukhin, der im Netz als… weiterlesen
Kwerfeldein  Martin Gommel | 

Oleg Oprisco (Kwerfeldein)
Fotoblogs

Oleg Oprisco

Oleg Oprisco wurde in der kleinen Stadt Lemberg in der Westukraine geboren. Mit 18 Jahren zog er nach Kiew, wo er als Assistent eines bekannten Werbefotograf anfing. Die Arbeit machte ihm jedoch keine Freude, ihm fehlte die Kreativiät, weshalb er mit 23 Jahren begann, an seinen eigenen Bildern zu arbeiten. Und sieht man seine Bilder, kann man es ihm nicht verdenken, dass er in der Werbefotografie nicht sein Glück fand. Zudem erkennt man eine Vorliebe für Märchen und rothaarige Frauen. Bei so… weiterlesen
Kwerfeldein  Katja Kemnitz | 

Aperitif: Diese Woche auf kwerfeldein (Kwerfeldein)
Fotoblogs

Aperitif: Diese Woche auf kwerfeldein

Wie Ihr wisst, versuchen wir immer mal wieder, neue Formate für unsere Artikel zu finden. Manchmal gelingen die Experimente und etwas wird fester Teil des Magazins und machmal müssen wir nach ein paar Monaten auch feststellen, dass es doch nicht so passt wie gewünscht. So wird nun auch der Blickfang von letzter Woche erst einmal der letzte gewesen sein und wir konzentrieren uns wieder mehr auf umfassende Buchrezensionen, statt nur einzelne Bilder im Kontext ihrer Veröffentlichungen vorzustellen. Los… weiterlesen
Kwerfeldein  Redaktion | 

14. April 2014 (Kwerfeldein)
Fotoblogs

14. April 2014

Ein Beitrag von: Simon weiterlesen
Kwerfeldein  Sebastian Baumer | 

Kammerspiel (Kwerfeldein)
Fotoblogs

Kammerspiel

Ein Beitrag von: Jenny Fitz Die Vielfalt an Möglichkeiten, die ein junger Mensch heutzutage hat, bezüglich Berufs-, Partnerwahl und Lebensgestaltung, kann Krise und Chance sein. Zeiten des Umbruchs konfrontieren einen mit inneren und äußeren Veränderungen. Einen einzelnen Lebenslauf habe ich herausgegriffen und näher beleuchtet: Bei meiner Arbeit „Kammerspiel“ handelt es sich um ein Langzeitportrait über einen jungen Mann, der 20-jährig nach Berlin kommt, um Schauspiel zu studieren. Ihn habe ich… weiterlesen
Kwerfeldein  Aileen Wessely |