esse est percipi

Das Weblog eines freien Art-Direktors. Michael Preidel schreibt über Gestaltung, Fotografie, Webdesign und die digitale Welt – aber auch über das Leben.

Liebes Tagebuch (155) (esse est percipi)
Designblogs

Liebes Tagebuch (155)

VPN, Fritzbox und der AVM-Support Nach vier Telefonanrufen und eben so vielen E-Mails, in denen ich dem AVM-Support mit Screenshots, minutiösen Schilderungen von Vorgehensweisen, Einrichtungsroutinen, Konfigurationen, Fehlermeldungen etc. ausführlich beschrieb, dass ich vom iPhone/iPad zwar eine VPN-Verbindung zur Fritzbox aufbauen könne, die Fritzbox dann aber keine Domainnamen auflösen würde, dazu vermerkte, dass ich augenscheinlich nicht der einzige mit dem Problem sei, erhielt ich, nachdem es… weiterlesen
esse est percipi 

Designblogs
esse est percipi 

Designblogs

Liebes Tagebuch (154)

Diesmal keine Spiegelreflex mit in den Urlaub genommen, sondern die EOS M mit einem 22mm Pancake- und einem 18-55mm Objektiv. Spart Platz, jede Menge Gewicht und macht trotzdem erstaunlich gute Bilder. Die besten und frischesten Doraden, die wir je gegessen haben. Habe jetzt noch einen Mount Adapter gekauft. Mit dem kann ich, wenn ich will, auch meine EF-Objektive an der EOS M verwenden – sieht bei manchen Objektiven allerdings etwas merkwürdig aus: Alles in… weiterlesen
esse est percipi 

Synology DS414, oder warum man einen NAS-Server braucht (esse est percipi)
Designblogs

Synology DS414, oder warum man einen NAS-Server braucht

Mit wachsender Bedeutung und Anzahl digitaler Daten im Heimnetzwerk kommt man um die Anschaffung eines NAS-Servers kaum noch herum. Nach einem gescheiterten Versuch mit einem Fantec-Server benutzen wir seit einem halben Jahr eine Synology DS414 mit 12 Terabyte Raid-Speicher als zentralen Musik-, Foto-, Web-, Cloud- und Backupserver. Die beste Anschaffung dieses Jahrzehnts – keine Ahnung, wie wir so lange ohne auskommen konnten. NSA-Cloud Spätestens seit dem Bekanntwerden der offensichtlich… weiterlesen
esse est percipi 

Designblogs

Barely Legal Pawn

Via Beti per Mail Schlagworte: Werbung weiterlesen
esse est percipi