Designblogs

Dystopia

„Dystopia – Ein emotionales Sachbuch zum Thema Atomkraft“ erklärt die Bedrohung nuklearer Energie anhand vier dystopischer Werke der Weltliteratur. Die vier Kapitel dieses Buches, je einem Werk gewidmet, stellen den Bezug zwischen fiktivem Szenario und der realen Situation in der aktuellen Atomkraft-Debatte her. „Die Wolke“ von Gudrun Pausewang erzählt von einer Atomkatastrophe mitten in Deutschland und dessen unerbittliche Folgen. Die undurchdringbaren Netzwerke in „1984“ von George Orwell erinnern… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Berlin auf der light+building (BerlinDesignBlog)

Berlin auf der light+building

Auf der weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik Light + Building vom 30. März bis 4. April 2014 in Frankfurt präsentieren sich auch zahlreiche Berliner Unternehmen. Der Lichtmarkt ist geprägt durch eine dynamische Entwicklung von LED- und OLED-Technologien. Die Hersteller zeigen auf der weltgrößten Bühne für den Lichtmarkt ihre Neuheiten zu technischen Leuchten und Lampen sowie Straßenbeleuchtung und Außenleuchten für den öffentlichen Bereich. Daneben werden technisch designorientierte… weiterlesen
BerlinDesignBlog  BerlinDesignBlog – Ingo Müller | 

Woody’s

Woody’s ist ein bodenständiges Unternehmen aus dem Erzgebirge, einer Region, in der die Holzverarbeitung eine lange Tradition hat. Wir beschäftigen uns mit der Produktion von Zubehör für Apple Computer und Tablets aus hochwertigen Massivhölzern. Die Motivation dafür erwuchs aus der Idee, ein Naturmaterial mit den Peripheriegeräten von Apple verschmelzen zu lassen, um ein höheres Maß an Ergonomie zu erreichen. Diese Symbiose ist uns gelungen. In unseren Produkten setzen wir auf hochwertige Materialien… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

6. cxi-Konferenz zum Thema „Corporate Identity“  (Slanted)

6. cxi-Konferenz zum Thema „Corporate Identity“ 

Es ist wieder soweit: Am 11. Juni 2014 startet die cxi-Konferenz zum Thema Corporate Identity in Mainz. Pressetext: Was macht den Erfolg eines CI-Projektes aus? Welches sind die Kriterien auf Auftraggeber- und Agenturseite? Und … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Ceren | 

Systemsport. One Team. One Love. (Design made in Germany)

Systemsport. One Team. One Love.

One Team. One Love. Systemsport – der Champion unter den Textilveredlern. Der in die Jahre gekommene Markenauftritt konnte den Ansprüchen des Teams bei Weitem nicht gerecht werden. Unsere Aufgabe war es, der Marke einen unverkennbaren Charakter zu geben. Und das haben wir getan. Wenige, aber perfekt aufeinander abgestimmte Elemente geben der Marke ihre neue, unverkennbare Identität – klar, kantig, echt. Hochburg http://www.hochburg.net weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

5 Jahre STROKE Art Fair – Kunst für das 21. Jahrhundert (Slanted)

5 Jahre STROKE Art Fair – Kunst für das 21. Jahrhundert

Weg von wirtschaftlichem Kalkül und dem Streben nach Höchstpreisen, mehr Raum für Kreativität und Leidenschaft!  Wer hätte das gedacht? Was vor fünf Jahren als ein Experiment begann, hat sich mittlerweile zu einer festen … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Ceren | 

Das Recto-Verso der Gestaltung (Design made in Germany)

Das Recto-Verso der Gestaltung

Das Recto-Verso der Gestaltung thematisiert die Notwendigkeit, Wohlstand von materiellem Wachstum zu entkoppeln und regt zum Umdenken auf ökonomischer, gestalterischer und gesellschaftlicher Ebene an. Die paradoxe Annahme, den Wohlstand einer Gesellschaft am wirtschaftlichen Wachstum messen zu können, entzieht sich der Logik, nach der steigender Verbrauch von Ressourcen und zunehmende Umweltverschmutzung das Ökosystem Erde zerstören. Dieses zu schützen und zu wahren ist Basis allen Lebens und damit auch… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Per Anhalter durch die Galaxis / Buchcover + Schuber (Design made in Germany)

Per Anhalter durch die Galaxis / Buchcover + Schuber

Gestaltung eines Schubers und Buchcover für die legendäre science fiction Reihe „Per Anhalter duch die Galaxis“ von Douglas Adams. Semesterarbeit Vanessa Macholz Betreuung Prof. Dieter Ziegenfeuter FH Dortmund weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Sprudelland (Design made in Germany)

Sprudelland

Analyse des Mineralwassermarktes in Deutschland mit den Schwerpunkten Produktion, Verpackung, Distribution und Konsum sowie Umsetzung der Ergebnisse als Informationsgrafiken in einer Plakatserie. Deutschland ist ein Sprudelland. Nirgendwo auf der Welt findet sich so ein Reichtum an unterirdischen Quellen für natürliches Mineralwasser wie hier. Es gibt mehr als 200 Mineralbrunnen und über 500 verschiedene Mineralwässer und 40 Heilwässer. Sie unterscheiden sich alle durch ihre regionale Herkunft und den… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Ausgetrunken. Wie Wasser zu einer knappen Ressource wurde

In Deutschland ist es selbstverständlich, dass sauberes Wasser aus dem Hahn fließt. In vielen Entwicklungsländern ist die Wasser- und Sanitärversorgung jedoch noch nicht ausreichend gewährleistet und Millionen von Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Die Bevölkerung der Erde wächst jährlich um circa 79 Millionen Menschen und mit ihr steigt die Nachfrage an Wasser. Das Bevölkerungswachstum, der verbrauchsintensive Lebensstil und die industrielle Landwirtschaft erhöhen den Druck auf die… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Laski Slab (Slanted)

Laski Slab

Die ReType Foundry stellt ihre neue Schrift Laski Slab vor. Sie ist von Paula Mastrangelo, Art Direktorin mit Erfahrung im Editorial Design und spezialisiert in Corporate Design, entworfen und besteht aus insgesamt 20 Schnitten von … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Ceren | 

Stadt Köln erhält ein weiteres Markenzeichen (Design Tagebuch)

Stadt Köln erhält ein weiteres Markenzeichen

Stadtmarketing-Wochen hier im dt. Nachdem mit Florenz und Genua kürzlich zwei italienische Städte neue Markenzeichen präsentiert haben, folgt mit Köln nun eine deutsche Metropole. Im Gegensatz zu den Italienern verfügen die Kölner bereits über städtische Logos und Absender, durchaus in Hülle und Fülle. Mit Hilfe einer zweifarbigen Bildmarke sollen nun alle bisherigen Logos unter einem Dach vereint werden. Profilschärfung durch Erweiterung der nicht eben wenigen bereits bestehenden Gestaltungsprinzipien… weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna |