Fotoblogs

Das Neueste aus Blogs zu den Themen Fotografie.

Pinhole Day 2014 (Überlicht)

Pinhole Day 2014

Es ist wieder soweit, nach dem Osterhasen steht dieses Wochenende der Pinhole Day vor der Tür. Höchste Zeit also, die Lochkamera startklar zu machen und einen kleinen Sonntagsausflug mit ihr zu planen. Der Tag, an dem weltweit das Fotografieren mittels Lochblende zelebriert wird, jährt sich am 27. April 2014 übrigens zum 14. Mal. Wer bisher keine Camera Obscura besitzt und am Pinhole Day teilnehmen möchte, hat noch zwei Tage Zeit, eine Lochkamera bzw. -blende käuflich zu erwerben oder selbst zu… weiterlesen
Überlicht  Überlicht – Marina Biederbick | 

Geflohen: Rada Akbar portraitiert afghanische Flüchtlingskinder in einem Flüchtlingscamp in Kabul (Bildwerk3)

Geflohen: Rada Akbar portraitiert afghanische Flüchtlingskinder in einem Flüchtlingscamp in Kabul

Portraits afghanischer Flüchtlingskinder in einem Flüchtlingscamp in Kabul: Apana © Rada Akbar Rada Akbar ist 1986 in Afghanistan geboren. 2004 schloss sie ihr Kunststudium ab. 2009 wurde ihre Dokumentation „ Shattered Hopes “ über afghanische Frauen für das Panorama-Hindukusch Filmfestival ausgesucht. 2011 konnte sie ihre Bilder in der Residenz des deutschen Botschafters in Kabul ausstellen. Die Fotos von Rada Akbar werden international ausgestellt.   Mit… weiterlesen
Bildwerk3  Bildwerk3 – Marko Radloff | 

Leica T: Leica startet T-Reihe (dasauge aktuell: Foto+Film)

Leica T: Leica startet T-Reihe

Leica T Nach der im September vorgestellten C-Reihe gibt es von Leica nun ein weiteres Modell, das von Audi-Design gestaltet wurde. Wichtige Merkmale der „T“-Reihe sind ein APS-C-Sensor, ein WLAN-Modul und eine Fernsteuerungs-App für iOS. Leica stellt mit der T-Reihe ein neues Kamerasystem vor, das, so der Hersteller, „Ingenieurskunst, Handarbeit, Design und Bedienung in einem ganz neuartigen Konzept vereint“. Gemeinsam mit dem Partner Audi-Design wurde die für Leica-Kameras typische Formensprache… weiterlesen
dasauge aktuell: Foto+Film  dasauge aktuell: Foto+Film – dasauge Redaktion | 

Hier gibt es nichts zu sehen

Liebe Leser, heute haben wir keinen Artikel für Euch. Es mag überraschend sein, aber auch wir haben manchmal so ein Loch. Da geht nichts. Wir haben keine Ideen und keine fertigen Artikel von anderen Fotografen. Und bevor wir Euch irgendetwas Halbgares vorsetzen, verzichten wir lieber ganz darauf. Jedoch möchte ich Euch heute herausfordern. Wie steht es um Euren Konsum? Was, wie bitte? Konsum? Was hat das mit kwerfeldein oder Fotografie zu tun? Nun, auf den ersten Blick: Gar nichts. Auf den… weiterlesen
Kwerfeldein  Kwerfeldein – Martin Gommel | 

Unterwegs fotografiert. Für Marie Léonie Weikopf sind Zwischenstationen Nichtorte (Bildwerk3)

Unterwegs fotografiert. Für Marie Léonie Weikopf sind Zwischenstationen Nichtorte

Interim an Nichtorten © Marie Weikopf Nie sind Menschen mehr gereist als heute. Vor allem in den letzten 30 Jahren fanden rasante Entwicklungen statt, die den Prozess der weltweit wachsenden Verflechtungen beschleunigt haben. Daraus resultieren Nichtorte . Als Beispiele für Nichtorte sind Bahnhöfe, Flughäfen sowie Malls oder Freizeitparks anzusehen. Sie bildeten einen Schnittpunkt zwischen der uns vertrauten Wirklichkeit mit einer konstruierten Wirklichkeit. Die Fotografien entstanden… weiterlesen
Bildwerk3  Bildwerk3 – Marko Radloff | 

24. April 2014 (Kwerfeldein)

24. April 2014

Ein Beitrag von: Lorenzo Bassi weiterlesen
Kwerfeldein  Kwerfeldein – Sebastian Baumer | 

Mit Schwung nach oben (Kwerfeldein)

Mit Schwung nach oben

Dass Treppen nicht bloß funktional dazu dienen, um in Gebäuden von einer Etage auf die nächste zu kommen, hat der Fotograf Steve Simon verstanden. Als architektonische Elemente werden sie mitunter räumlich als materialisiertes Sinnbild für Bewegung inszeniert. Welche ästhetische Qualität dieses Spiel hat, zeigt uns Steve anhand seiner Serie, deren Leitbild die Konzentration auf die wesentlichen Formen ist. Mit weitwinkligen Perspektiven entlang der Treppenachsen erzeugt er eine Dynamik, die die… weiterlesen
Kwerfeldein  Kwerfeldein – Robert Herrmann | 

Von der Idee zum Bild mit David Uzochukwu (Kwerfeldein)

Von der Idee zum Bild mit David Uzochukwu

Ein Beitrag von: David Uzochukwu Mein ursprüngliches Konzept für das Foto „Shine“ war das eines vergessenen Jungen. Er sollte sich, mit Staub und Motten bedeckt, selbst umarmen und melancholisch in die Kamera sehen. Ich fand das Verlassene daran interessant, die Schönheit im Dunklen. Eigentlich hatte ich das Bild als Selbstporträt geplant. Ich konnte mich bloß nie dazu überwinden, das Bild zu schießen. Irgendetwas schien schon vorher nicht zu passen. Langsam wurde es kalt und ich hatte keine Lust… weiterlesen
Kwerfeldein  Kwerfeldein – Katja Kemnitz | 

23. April 2014 (Kwerfeldein)

23. April 2014

Ein Beitrag von: Hendrik Lohmann weiterlesen
Kwerfeldein  Kwerfeldein – Laura Zalenga | 

Im Land der überfüllten Eisenbahnen. Maximilian Theßeling hat als angehender Fotojournalist… (Bildwerk3)

Im Land der überfüllten Eisenbahnen. Maximilian Theßeling hat als angehender Fotojournalist…

Bangladesch © Maximilian Theßeling Vor einem Jahr ist Maximilian Theßeling nach Asien aufgebrochen, um drei befreundete Fotografen/Videografen bei der Produktion eines Dokumentarfilms zu unterstützen. Maximilian Theßeling: „Die Entscheidung, für ein halbes Jahr durch Asien – Bangladesch, Thailand, Hongkong, China, Laos, Kambodscha – zu reisen, fiel sehr spontan. Ich möchte Fotojournalist werden und deswegen stand die Fotografie auf der Reise immer im Mittelpunkt und war einer der Hauptgründe für… weiterlesen
Bildwerk3  Bildwerk3 – Marko Radloff | 

New York City: Straßenfotografie von Todd Gross (Kwerfeldein)

New York City: Straßenfotografie von Todd Gross

Den Namen Todd Gross lernte ich kennen, als ich ein Video-Interview mit Eric Kim zu sehen bekam. Ich mochte den Typen und seine Bilder sofort, verlor ihn jedoch aus den Augen. Kurze Zeit später wurden seine Bilder in der TIME Lightbox vorgestellt , ich schaute seine Bilder noch einmal etwas genauer an und bin seither restlos begeistert von ihnen. Ein halbes Jahr später trafen wir uns persönlich. Und ich war aufgeregt. Doch Todd und ich, wir verstanden uns auf Anhieb und hatten einen ausführlichen… weiterlesen
Kwerfeldein  Kwerfeldein – Martin Gommel | 

Elias Wessel: Es muss im Leben mehr als alles geben (Bildwerk3)

Elias Wessel: Es muss im Leben mehr als alles geben

Elias Wessel: Es muss im Leben mehr als alles geben Elias Wessel gilt als einer der bemerkenswertesten jungen deutschen Künstler, die das fotografische Großformat als Ausdrucksmittel verwenden. In seinem Projekt Es muss im Leben mehr als alles geben inszeniert Wessel Amanda Leopore . Das Kunstbuch ist bei Norman Beckmann erschienen. Buch kaufen weiterlesen
Bildwerk3  Bildwerk3 – Marko Radloff |