dasauge Blogschau

Designblogs

The Colors of Motion

Ein fantastisches cineastisches Farbenspiel hat der New Yorker Webdesigner Charlie Clark ins Netz gestellt. Mit Hilfe der von ihm programmierten Bash- und PHP-Scripte lassen sich ganze Filme in Farbschemata umwandeln. weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Los Logos 7 (Slanted)
Designblogs

Los Logos 7

Gestalten Verlag Mit Los Logos 7 erweitert der Gestalten Verlag seine Bestseller-Serie über Logodesign. 12 Jahre nach dem Erscheinen von Los Logos 1 präsentiert nun die bereits siebte Ausgabe zeitgenössisches Logodesign aus … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Tanja Hildebrandt | 

Designblogs

Reine Formsache 14

Vor 19 Jahren prägten Tocotronic den Satz „Digital ist besser“. 2014 machen ihn zwei junge Grafikdesigner zu ihrem Motto und stellen mit „Reine Formsache 14“ eine Ausstellung im Regensburger „W1 – Zentrum für junge Kultur“ auf die Beine. Zu sehen gibt es Computerkunst in Plakatform. Digitale Analogien vom Feinsten – Ideen und Gedanken, die das […] weiterlesen
Design Bote  Design Bote – Florian Hirschmann | 

Nihon Typeface (Design made in Germany)
Designblogs

Nihon Typeface

In short Nihon Typeface is an ornamental japonism typefamily with 24 fonts and more than 30.000 ligatures. Nihon builds the bridge between the western and eastern typography and allows you to write and read in latin letters with an japanese appearance. How it began Nihon Typeface started as a self initiated project in the typeclass of Sascha Lobe at HfG Offenbach, Germany. Due to my high interest in japanese graphic design and asthetics, my research lead me to the traditional Ukio-es’. Woodblock… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Stadt am Rand (Kwerfeldein)
Fotoblogs

Stadt am Rand

Ein Beitrag von: Ben Kuhlmann Gewohnheit kommt von Wohnen, Wohnen vom Gewohnten. Mit diesem Zitat von Gert Selle aus seinem Buch „Die eigenen Vier Wände“ (Form+Zweck Verlag, 2011) begann mein Interesse am Alltäglichen, dem wir in unserem Leben wenig Bedeutung zuschreiben. Seit Urzeiten wohnen wir Menschen in den unterschiedlichsten Formen. Das Wohnen beschreibt eine gewöhnliche Handlung, der eigentlich schon immer dasselbe Muster zugrunde liegt. Die eigenen vier Wände… weiterlesen
Kwerfeldein  Kwerfeldein – Robert Herrmann | 

Luks Magazin #3 (Design made in Germany)
Designblogs

Luks Magazin #3

Luks ist das preisgekrönte Hamburger Illustrations-Magazin, das Studierende der HAW Hamburg jährlich herausbringen. Das monothematische Luks Magazin wurde 2012 von zehn Studierenden der HAW Hamburg in Eigenregie gegründet und gibt mit jeder Ausgabe einen aktuellen Einblick in das vorhandene Potenzial des Studiengangs Illustration. Die Redaktion stellt sich immer neu auf und mit jeder Ausgabe wächst das Heft. In Juni diesen Jahres ist jetzt Ausgabe #3 zum Thema „Tabu“ erschienen! Auf 250 Seiten… weiterlesen
Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

TYPO Day Düsseldorf (Slanted)
Designblogs

TYPO Day Düsseldorf

Impressionen Am vergangenen Freitag fand im Theatersaal der Weinkellerei Malkasten der TYPO Day in Düsseldorf statt. Schon beim Betreten des Raumes ist klar, dass der Vortragstag einen anderen Fokus … Weiterlesen weiterlesen
Slanted  Slanted – Ceren | 

Die Traurigkeit der Bäume (Kwerfeldein)
Fotoblogs

Die Traurigkeit der Bäume

Der in Moskau lebende Anton Park beschäftigt sich in seinen schwarzweißen Doppelbelichtungen mit der Kombination aus Gesichtern und Naturelementen. Mit diesem Thema haben sich vielleicht schon viele vor ihm beschäftigt, aber dass diese unglaublich auf den Punkt gebrachten Kombinationsbilder analog enstanden sind, macht sie einmal mehr zu etwas Besonderem. Vor sechs Jahren hat er mit dem Fotografieren begonnen, vor fünf Jahren hat Anton sich in das analoge Mittelformat verliebt, hat sich eine Hasselblad… weiterlesen
Kwerfeldein  Kwerfeldein – Anne Henning | 

Wettbewerb um „Speichern“-Symbol (dasauge aktuell: Design)
Designblogs

Wettbewerb um „Speichern“-Symbol

Speichern-Symbol (MS-Word Mac) Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und die Stuttgarter Zeitung suchen ein neues Symbol fürs „Speichern“ – die Diskette habe schließlich ausgedient. Auf die Sieger des Wettbewerbs warten bis zu 3.000 Euro. Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und die Stuttgarter Zeitung veranstalten gemeinsam einen Design- und Kreativwettbewerb, der sich mit der Frage befasst: „Wie könnte oder sollte es denn aussehen, ein Symbol für ‚Speichern 2.0‘?“. Denn, so… weiterlesen
dasauge aktuell: Design  dasauge aktuell: Design – dasauge Redaktion | 

Überflüssiger „Speichersymbol“-Wettbewerb (Fontblog)
Designblogs

Überflüssiger „Speichersymbol“-Wettbewerb

Das kommt davon, wenn man sein Berufsleben seit Jahrzehnten in Microsoft-Programmen verbringt … Die Stuttgarter Zeitung und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgar t glauben immer noch, dass Softwares und Websites den Befehl Speichern mit einem Disketten-Symbol visualisieren. „Jeder von uns klickt mehrfach täglich darauf, ohne darüber nachzudenken: auf das kleine Diskettensymbol in vielen Computerprogrammen, mit dem sich Textdokumente, Fotos oder andere Dateien abspeichern lassen.“ heißt es auf der… weiterlesen
Fontblog  Fontblog – Jürgen Siebert | 

15. September 2014 (Kwerfeldein)
Fotoblogs

15. September 2014

Ein Beitrag von: Leon Beu weiterlesen
Kwerfeldein  Kwerfeldein – Sebastian Baumer | 

Designblogs

Wettbewerb: Neues Symbol für „Speichern unter“ gesucht

Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) lobt gemeinsam mit der Stuttgarter Zeitung einen Design- und Kreativwettbewerb aus. Gesucht wird ein neues Symbol für „Speichern unter“. Das Disketten-Symbol erscheint den Initiatoren als nicht mehr zeitgemäß. weiterlesen
Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna |