Eure Meinung: Angebot nach dem Studium

3 Beiträge:

Dieser Beitrag wurde von seinem Autor gelöscht.
Sabine Reibeholz

Sabine Reibeholz

#2

Was hält Dich davon ab, trotz einer Festanstellung, Dich weiter zu bewerben? Ich würde da ganz klar zweigleisig fahren und erstmal meine Chances auf dem Arbeitsmarkt austesten. Ich habe keinen Job gefunden nach dem Studium. Alle wollten Berufserfahrene.

Hohmann Design

Hohmann Design

#3

Hallo Pixelmat,

wenn die Stelle dir Freude bringt und du mit dem Gehalt klar kommst, dann ist das doch eine top Sache. Berufserfahrung bekommst du da unwillkürlich und wenn ihr mit dem Projekt keinen Erfolg habt, habt ihr das Projekt dennoch gemacht. Das ist schon interessant für spätere Arbeitgeber. Außerdem scheint das nicht eine 0815-Anstellung zu sein sondern ggf. eine Anstellung die dich von anderen abhebt und das macht dich interessant. Das hängt aber vielleicht auch etwas von dem Projekt ab. Worum geht es denn grob?

Grade in den kreativen Bereichen ist doch alles, was anders ist, immer erstmal positiv. Und wenn es sich da nur um ein halbes Jahr handelt, ist das sowieso völlig unproblematisch. Andere Leute gehen nach dem Studium für ein Jahr auf Weltreise. Die Zeit hast du also gut  ☺ Und wenn es länger als ein Jahr läuft, scheint es ja auch erfolgreich zu sein.

Bitte logge dich ein, um einen einen Forenbeitrag zu verfassen.